Wetter Essen
14.09.2014 14:37 Alter: 4 Jahre

Sonnenblumenfest in Kupferdreh: 257er Konzert, gutes Wetter und Hüpfburgen

Da kann man sagen, was man will, das Wetter hat beim Sonnenblumenfest mitgespielt!

Freitags rockten die 257er vor ca 1600 Fans und Zaungästen den Benderpark, am Samstag eröffnete der Bürgermeister Britz und die Kupferdreher Werbegemeinschaft die Veranstaltung und machte mit Vertretern der Werbegemeinschaft und großen Parteien einen Rundgang über das Sonnenblumenfest.

Auf der Kupferdreher Straße hatten Essen Kupferdeher Firmen und Vereine Stände aufgebaut,

gab es Hüpfburgen in allen Größen, Farben und Formen, insgeamt 4 wurden gezählt. Diese wurden auch rege von den jüngeren Teilnehmern genutzt. Neben den Joahennitern, hatte die Freiwillige Feuerwehr mit der Jugendfeuerwehr einen Stand erstellt, der das Ehrenamt in den Vordergrund brachte. Sowohl CDU als auch SPD warem vertreten, aber auch die Mitglieder der Werbegemeinaschaft, wie Optik Bellendorf, die Continentale, die Sparkasse Essen und die islamische Gemeinde hatte ineteressante Stände vorbereitet.

Die Kinder hatten im Benderpark die Glegenheit, bei einem Flohmarkt Ihre Waren anzubieten, was auch rege angenommen wurde.