Wetter Essen
04.08.2017 08:09 Alter: 111 Tage

Laserpointerattacke: Linienflugzeuge und Hubschrauber von Kupferdreh aus geblendet

Viele haben Sie schon gesehen, die Flugzeuge, die im Landeanflug auf Düsseldorf über Kupferdreh in  einer Linksskurve drehen.

Die Tatsache, dass dabei das Cockpit sich nach links neigt ermöglicht eine Laserpointerattacke.

Genau das ist am Donnersatg, den 3. August ausgenutzt worden, denn Piloten meldeten Blendangriffe während des Landeanfluges, die per Laserpointer über Kupferdreh durchgeführt wurden.

Auch der darauf beauftrage Polizeihubschrauber, der die Angaben der Piloten prüfen sollte, wurde ebenfalls per Laserpointer attackiert. Trotzdem gelang es der Besatzung des Hubschraubers den Standort des Laserpointers zu identifizieren, der der Polizei nach durch einem 22 jährigen Bewohner einer Dachwohnung in Kupferdreh genutzt worden war.
Gegen den Mann wird nun wegen Eingriff in den Luftverkehr ermittelt.